KIRSCH - SONNTAG
Rechtsanwaltsbürogemeinschaft in Berlin (Prenzlauer Berg)
Startseite
Schwerpunkte
Team
Kontakt
Impressum
 
 
Rechtsgebiete
Anwälte
Informationen
Wegweiser
Prenzlauer Allee 180
10405 Berlin
(Prenzlauer Berg)

direkt am S-Bahnhof
Prenzlauer Allee

Tel. (030)44 739 404
Fax (030)44 739 406

Bürozeiten:
Mo-Do 8-19 Uhr
Fr         9-14 Uhr
(Sa      9-14 Uhr nur nach Vereinbarung)

 Tiefgarage
 Einfahrt Ahlbecker Str.

Wir, die Rechtsanwälte der Rechtsanwaltsbürogemeinschaft Hans-Joachim Kirsch und Brigitte Sonntag bieten Ihnen umfassende rechtliche Beratung sowie Ihre außergerichtliche und gerichtliche Vertretung vor allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten sowie Arbeitsgerichten.

Allgemeines Zivilrecht

Zur Wahrnehmung und Durchsetzung Ihrer Interessen in allen zivilrechtlichen Angelegenheiten bieten wir Ihnen nicht nur die anwaltliche Beratung, sondern auch Ihre außergerichtliche und gerichtliche Vertretung an. Selbstverständlich werden Ihre Interessen auch in den Angelegenheiten der Abwehr von ungerechtfertigten Forderungen von uns wahrgenommen.

Es gehören zum Zivilrecht u.a. die Durchsetzung und/oder Abwehr von Schadensersatzansprüchen, Zahlungsforderungen und sonstigen Forderungen jeglicher Art sowie die Vorbereitung, die Verhandlungsführung, der Abschluss und die Prüfung von Verträgen, einschließlich Allgemeiner Geschäftsbedingungen.

Arbeits-/Kündigungsschutzrecht

Wir beraten und vertreten außergerichtlich und gerichtlich bei der Vorbereitung, dem Abschluss sowie bei einer bevorstehenden oder bereits erfolgten Kündigung von Arbeitsverhältnissen und bei Änderungskündigungen, bei der Durchsetzung und/oder Abwehr von Ansprüchen auf Arbeitszeugnis, Beurteilung und Arbeitspapieren, Urlaubsansprüchen, Schadensersatzansprüchen, Auslagenerstattung sowie bei der Klärung von Lohneingruppierungen und Lohnforderungen, auch im Zusammenhang mit einer drohenden Insolvenz.

Arzthaftungsrecht

Wir beraten und vertreten Ärzte, Pflege- und Betreuungspersonal in Haftungsfragen zivilrechtlicher wie auch strafrechtlicher Art und stehen Ihnen z. B. bei der Abwehr unberechtigter Schadensersatzforderungen anwaltlich zur Seite.

Betreuungsrecht

Von immer größerer Bedeutung für die vorbeugende Regelung der eigenen Betreuung sind Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen. Wir beraten und helfen bei der Erstellung dieser Dokumente. Auf Vorschlag von Familienangehörigen, Lebenspartnerinnen/-partnern, Bekannten, Nachbarn, Betroffenen sowie der Betreuungsbehörde oder des Vormundschaftsgerichtes übernehmen wir die rechtliche Betreuung von Menschen, die aus verschiedenen Gründen ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr allein regeln können und entsprechender rechtliche Hilfe und Unterstützung bedürfen.

Bußgeld-/Unfall-/Verkehrsrecht

In allen bußgeld-, unfall- und verkehrsrechtlichen sowie strafrechtlichen Angelegenheiten werden Sie von uns vertreten.

Wir vertreten Sie auch bei der Durchsetzung und/oder Abwehr von zivilrechtlichen Schadensersatzansprüchen aus Verkehrsunfallsergnissen und bei sonstigen verkehrs-/unfallrechtlichen Ansprüchen.

Ehe- und Familienrecht

Hierzu gehört z.B. die rechtliche Klärung bei beabsichtigtem Getrenntleben, Ehescheidung und den in diesem Zusammenhang erforderlichen Regelungen. Wir beraten und vertreten Sie in allen diesen außergerichtlichen und gerichtlichen Angelegenheiten.

Unabhängig von einem evtl. Ehescheidungsverfahren können auch andere familienrechtliche Angelegenheiten, wie z.B. die Klärung bzw. Geltendmachung/Durchsetzung/Abwehr von Trennungs-, nachehelichem sowie Kindesunterhalt, Regelungen zur elterlichen Sorge für minderjährige Kinder, Vereinbarungen zum Umgangs-/Besuchsrechts, zur Ehewohnung und Hausrat sowie Vermögen, Verbindlichkeiten und zu den während der Ehezeit erworbenen Rentenanwartschaften und Vaterschaft im Rahmen der außer- und gerichtliche Vertretung geklärt werden.

Erbrecht

Bereits zu Lebzeiten kann es angebracht sein, durch Testament oder Erbvertrag die Erbfolge zu regeln, was zur höheren Rechtssicherheit beiträgt. Im Erbfall helfen wir Ihnen bei der Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen, bei Erbauseinandersetzungen, der Klärung der gesetzlichen und vertraglichen Erbfolge sowie der Regelung von Pflichtteilsansprüchen usw.

Gesellschaftsrecht

Bei der Vorbereitung und Gründung eines Unternehmens (Einzelfirma, GmbH, KG usw.) sowie in Gesellschafter- und/oder Geschäftsführerangelegenheiten bieten wir Ihnen anwaltliche Beratung und Vertretung. Wir unterstützen Sie bei der Wahrnehmung der Interessen als Geschäftsführer/Geschäftsinhaber/Gesellschafter und betreuen Sie in den rechtlichen Angelegenheiten, wie z. B. bei Firmensitzverlegung, Aufgabe oder Neugründung eines Unternehmens.

Straf-/Opferrecht

Im Rahmen der Verteidigung gegen den Strafvorwurf eines Vergehens oder Verbrechens werden Sie, neben der rechtlichen Beratung, auch außergerichtlich und gerichtlich vertreten und verteidigt.

Geschädigte/Verletzte aus einer Straftat (Vergehen oder Verbrechen) werden nicht nur zu den Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüchen anwaltlich beraten, sondern auch bei der Geltendmachung und Durchsetzung außergerichtlich und gerichtlich anwaltlich vertreten.


Die Teilnahme an Seminaren und Weiterbildungsveranstaltungen zu den einzelnen Rechtsgebieten gewährleistet, dass für die jeweiligen Mandate aktuelle Rechtskenntnisse verbunden mit anwaltlicher Erfahrung zur Verfügung stehen.
Die Rechtsanwälte Hans-Joachim Kirsch und Brigitte Sonntag
sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Berlin und durch den Justizsenator des Landes Berlin bzw. den Präsident des Landgerichtes Berlin als Rechtsanwälte zugelassen. Sie unterliegen berufsrechtlichen Regelungen. Diese werden auf der Homepage der Bundesrechts- anwaltskammer www.brak.de bereitgehalten. Zu den berufsrechtlichen Regelungen gehören insbesondere:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Rechtsanwaltsvergütungs-gesetz (RVG), Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)